Höhenlinien für Garmin Karten in Basecamp

Eine außergewöhnliche Karte ist noch die Höhenlinien Landkarte. Sie enthält nichts, außer die SRTM Höhenlinien. Was bringt das? In manchen Garmin Geräten kann man die Höhenlinienlandkarte als extra Layer zusätzlich einschalten und am PC in Basecamp kann man die Karte zur Info anzeigen oder man kann zwei Karten miteinander „mergen“ und hat danach eine bestehende Landkarte mit den zusätzlichen Höhenlinien ergänzt.

Es können mit dieser speziellen Karte allerdings einer Route oder einem Track keine Höhendaten dazugefügt werden. Die Linien sind lediglich als Information „gezeichnet“.

Eigenschaften der Karte:
• Höhenlinien sind im Abstand von 10 Metern gezeichnet
• kein Höhenprofil einer Route anzeigbar
• EXE-Installationsprogramm für Basecamp
• IMG-Datei pro Landkarte zum direkten Kopieren auf SD-Karte
• kleine Auswahl an Karten (D-A-CH und ein paar andere Länder)

Ausschnitt aus Basecamp:
SRTM Höhenlinien Landkarte im 10 Meter Abstand

Webadresse zum Download der SRTM-Höhenlinie-Landkarte: http://osm.thkukuk.de/

Wie man die Höhenlinien in eine andere Karte integrieren kann ist auf einer extra Seite für das Tool GMapTool beschrieben.

Auf der Seite „Übersicht über verschiedene OSM-Landkarten“ sind die Kartenausschnitte bei Neuschwanstein von den jeweils beschriebenen OSM-Landkarten untereinander zum Vergleich aufgelistet. Unter anderem auch die Basiskarte von „thkukuk“.


Links zum vorherigen und zum nächsten Beitrag:
|