Chile Chile - Patagonien




Reisebeschreibung 'Abenteuer-Trekking Chile'

Vom Reiseveranstalter ist die Reise als anspruchsvolle 23-tägige Trekkingreise durch chilenisches Neuland ausgeschrieben.

Die Reise besteht im wesentlichen aus drei verschiedenen Regionen Chiles:
- Besteigung des Vulkans Descabezado Grande, 3.820 m
- Lago General Carrera, Trekking rund ums nördliche Inlandeis
- Klassisches Trekking in W-Form im Torres del Paine Nationalpark
weiter zu ...
Kompletter Reiseablauf


Altos de Lircay Nationalpark, Descabezando Grande

Sie trekken gerne auf neuen oder selten begangenen Routen und erklimmen am liebsten kaum bestiegene Gipfel? Dann kommen Sie mit zum Abenteuer-Trekking ins südliche Chile! Betreten Sie als Pionier den Altos de Lircay Nationalpark nahe Talca mit seinen wilden Flüssen, tiefen Schluchten und schneebedeckten Vulkanen. Einer davon ist der "Descabezado Grande", den Sie als Höhepunkt des 5-tägigen Trekkings besteigen. Abends sitzen Sie mit den Gauchos am Lagerfeuer und trinken heißen Mate-Tee.

Lago General Carrera, Nördliches Inlandeis

Die Route führt über Concepcion und Puerto Montt weiter südlich in das Gebiet des Lago General Carrera, dem zweitgrößten See Südamerikas. Hier speist das nördliche Inlandeis glitzernde Gletscher und rauschende Flüsse, die die wilde ursprüngliche Szenerie bestimmen. Mitten hinein in diese Landschaft führt Sie eine neu erschlossene 5-tägige Trekkingroute, vorbei an kalbenden Gletscherriesen, türkisen Lagunen und hoch aufragenden Felswänden. Kondore kreisen hoch in der Luft über dichten grünen Wäldern.

Torres del Paine Nationalpark

Allein der Name Torres dei Paine Nationalpark lässt Trekking-Herzen höher schlagen. Hier im äußersten Süden Chiles ragen die Granittürme der Torres dei Paine in den Himmel. Sie trekken in W-Form zu allen Highlights des Parks: Zum blauen Eis des Grey-Gletschers; vorbei an den "Cuernos", den markanten Hörnern; entlang des Nordenskjoeld-Sees bis zu den Torres selbst, malerisch an einer grünen Lagune gelegen. Ein krönender Abschluss nach 3 Wochen Trekking pur.

weiter zu ...
Kompletter Reiseablauf

 




 
Valid HTML 4.01