Kategorien
Reisen

Frankreich Campingurlaub: Loire, Bretagne und Normandie (2/3)

Frankreichreise, Loire, Bretagne und Normandie

Reiseeindrücke unseres Frankreich Urlaubes mit einem Camper im September 2021 in das Loire-Tal, die Bretagne und Normandie.
Teil 2: Bretagne
Teil 3, Normandie
Teil 1, Loire-Tal, Quiberon und Bretagne

31.08. Phare de Eckmühl – Pointe du Raz (49 km)
Wir machen am Vormittag einen ausgiebigen Strandspaziergang und kommen am Rückweg zum Campingplatz auch am ehemaligem „Kieswerk“ vorbei. Bei unserer Weiterfahrt hätten wir in Audierne gerne zu Mittag gegessen, aber irgendwie hatten wir uns mehr vom Ort Audierne versprochen. Um dem Trubel am Parkplatz am Pointe du Raz zu entgehen, parken wir lieber am Baie des Trepasses und wandern bis zum Leuchtturm am Pointe du Raz. Der Camping Baie ist auch gleich um die Ecke und wird von einer älteren Dame mit handgeschriebenen Karteikarten streng geführt.
Frankreich, Bretagne Reise, Foto 24, Kirchenruine in der Bretagne
Chapelle Languidou, Kirchenruine in der Bretagne


Frankreich, Bretagne Reise, Foto 25, Küstenwanderung zum Pointe du Raz
Küstenwanderung zum Pointe du Raz

01.09. Pointe du Raz – Locronan – Menez Hom – Phare du Minou – Phare Saint Mathieu – La Conquet (161 km)
Locronan ist ein nettes altes Städtchen und lohnt auf jeden Fall. Vom Aussichtshügel Menez Hom, auf 330 Metern Höhe verschwindet das Panorama im Dunst. Aber die großen Brücken über welche wir anschließend weiterfahren sind schon zu sehen. Am Leuchtturm Mineou spazieren wir etwas umher und das Highlight des Tages sind die Abteiruinen Saint Mathieu im Abendlicht. Vom Campingplatz bei La Conquet kann man noch die Landspitze bei Kermorvan erwandern. Viel weiter nach Westen geht es in der Bretagne nicht mehr wirklich.
Frankreich, Bretagne Reise, Foto 27, Karte der Bretagne
Karte der Bretagne

Frankreich, Bretagne Reise, Foto 28, Locronan
Locronan

Frankreich, Bretagne Reise, Foto 29, Queen Mary 2 in Brest
Die Queen Mary 2 in Brest

Frankreich, Bretagne Reise, Foto 30, Phare du Minou
Phare du Minou

Frankreich, Bretagne Reise, Foto 31, Saint Mathieu
Saint Mathieu

Frankreich, Bretagne Reise, Foto 32, Saint Mathieu
Saint Mathieu

Frankreich, Bretagne Reise, Foto 33, Saint Mathieu
Saint Mathieu

Frankreich, Bretagne Reise, Foto 34, Phare Saint Mathieu
Phare Saint Mathieu

02.09. La Conquet – Ploudalmezeau – Phare de Pontusval – Tregastel (180 km)
Wir unternehmen einen schönen Dünenspaziergang bei Les Dunes in der Nähe von Ploudalmezeau und bewundern die Felsen beim Phare de Pontusval. Der kleine Leuchtturm wirkt wie eine Kirche. Am Abend erreichen wir Tregastel an der sogenannten Rosa Granitküste. Ein längerer Fußmarsch um einen Crepes zu bekommen, das bleibt an diesem Abend vom Ort Tregastel in Erinnerung.
Frankreich, Bretagne Reise, Foto 35, Phare de Kermorvan
Phare de Kermorvan

Frankreich, Bretagne Reise, Foto 36, Phare de Pontusval
Phare de Pontusval

Frankreich, Bretagne Reise, Foto 37, Tregastel
Tregastel

03.09. Tregastel/Ploumanac’h – Plougrescant – Abbaye de Beauport – Cap Frehel (147 km)
Wir erwandern die Felsformationen direkt ab dem Campingplatz. Der Nantouar Leuchtturm hat einen netten Strand mit Felsen. Die Halbinsel Le Gouffre bei Plougrescant ist auch ein schönes Wanderziel. Dort steht auch das berühmte Haus zwischen den Felsen. Die Ruinen des Klosters Beauport sind besuchenswert aber auch das leckere Cafe gleich nebenan. Am Campingplatz bei Frehel spazieren wir noch ausgiebig am Strand entlang.
Frankreich, Bretagne Reise, Foto 38, Phare de Ploumanac’h (Phare de Mean Ruz)
Phare de Ploumanac’h (Phare de Mean Ruz)

Frankreich, Bretagne Reise, Foto 39, Côte de Granit Rose bei Ploumanac’h
Côte de Granit Rose bei Ploumanac’h

Frankreich, Bretagne Reise, Foto 40, Bretagne
Bretagne

Frankreich, Bretagne Reise, Foto 41, Küste bei Plougrescant
Küste bei Plougrescant

Frankreich, Bretagne Reise, Foto 42, Abbaye de Beauport
Abbaye de Beauport

04.09. Cap Frehel – Saint Malo – St. Michel (109 km)
Cap Frehel und der Leuchtturm sind im Nebel. Wir wandern auf dem Küstenweg GR34 am Fort vorbei und wollen im Laufe des weiteren Tages das alte Städtchen Saint Malo besuchen. Mit einem Parkplatz will es einfach nicht klappen und so fahren wir etwas genervt weiter. Der Anblick des Klosterberges St Michl versöhnt uns wieder. Wir bekommen im nahen Beauvoir einen netten Campingplatz und laufen bis zum Klosterberg. Auf dem Rückweg packen wir am Wehr und im Anblick des Michels unsere Brotzeit und Wein aus und genießen den Sonnenuntergang und Blick auf das Wahrzeichen der Normandie.
Frankreich, Bretagne Reise, Foto 43, Phare de Frehel
Phare de Frehel

Frankreich, Bretagne Reise, Foto 44, Mount St. Michel
Mount St. Michel

Frankreich, Bretagne Reise, Foto 45, Mount St. Michel
Mount St. Michel

05.09. Saint Michel – Barneville-Carteret/Portbail (109 km)
Wir laufen am Vormittag erneut zum Michel. Die Klosterburg Le Mont Saint Michel ist Weltkulturerbe und im Gegensatz zu gestern Abend als es immer weniger Touristen wurden, wird es jetzt nach und nach immer voller. Mittags sind wir am Campingplatz zurück und fahren zu den Sanddünen von Carteret. Genau dort ist es gerade neblig und wie eigentlich immer tagsüber mal wieder Ebbe. Wir erkunden die Sanddünen und im nahen Portbail nur ein paar km südlich finden wir einen schönen Campingplatz an welchem auch wieder die Sonne scheint.
Frankreich, Bretagne Reise, Foto 46, Sonnenuntergang
Sonnenuntergang

Frankreich, Bretagne Reise, Foto 47, Sonnenuntergang
Sonnenuntergang

06.09. Portbail (0 km)
Wir lassen das Auto heute stehen und machen Strandspaziergänge und genießen von unserer Düne den Blick ins Meer. In der Ferne können wir die Insel Jersey erkennen.
Frankreich, Bretagne Reise, Foto 48, Am Strand von Portbail
Am Strand von Portbail

Die beiden anderen Teile des Reiseberichtes:

Teil 3, Normandie
Teil 1, Loire-Tal, Quiberon und Bretagne

Frankreich, Reisekarte der Bretagne Reise 2021
Reisekarte mit Reiseverlauf der Bretagne Rundreise

Linktipp:

Reiseerlebnis Frankreich mit dem Camper, Blog von Erlebnisreisen weltweit
Reiseerlebnis Campingurlaub in Frankreich, Blog von Erlebnisreisen weltweit

Mit dem Camper im Süden von Frankreich unterwegs
Mountainbiketour in Südfrankreich (Radreise)
Mountainbiketour Westalpencross von Martigny nach Ventimiglea (Radreise)