Kategorien
Schneeschuhtouren

Winterwandern zur Buronhütte und Haslacher Alpe

Winterwandern zur Buronhütte und Haslacher Alpe

Winterwanderung mit Schneeschuhen zur Buronhütte und Haslacher Alpe unterhalb der Reuter Wanne.

Unser Startpunkt ist am Grüntenseeparkplatz beim Buron Skilift.
Wir steigen in der Nähe der Skipiste auf und wählen den Weg durch den frischen Tiefschnee zur Buronhütte und Haslacher Alpe. Im freien Gelände spuren wir noch eine neue Spur über eine kleine Erhebung und überlegen ob wir zur Buronhütte zurücklaufen oder weiter dem geplanten Rundweg folgen sollen. Wir entscheiden uns die Runde fertig zu laufen, obwohl es auch viel Spaß macht im frischen Pulverschnee neue Spuren anzulegen.


Winterwandern zur Buronhütte und Haslacher Alpe, Karte
Karte zur Winterwanderung zur Buronhütte und Haslacher Alpe

Ausgangsort: Parkplatz am Buronlift, alternativ auch in Feriendorf Reichenbach am Grüntensee
Aufstieg: ca. 300 hm
Gesamtgehzeit: 2,5 Stunden für die Runde
Schneeschuhtour mit ca. 7 km Länge
Einkehrmöglichkeit in der Buronhütte. (Im Winter 2020/21 allerdings coronabedingt geschlossen.)

Höhenprofil der Winterwanderung mit Schneeschuhen zur Buronhütte und Haslacher Alpe

Winterwandern zur Buronhütte und Haslacher Alpe, Foto 1

Winterwandern zur Buronhütte und Haslacher Alpe, Foto 2

Winterwandern zur Buronhütte und Haslacher Alpe, Foto 3

Winterwandern zur Buronhütte und Haslacher Alpe, Foto 4

Winterwandern zur Buronhütte und Haslacher Alpe, Foto 5

Winterwandern zur Buronhütte und Haslacher Alpe, Foto 6

Winterwandern zur Buronhütte und Haslacher Alpe, Foto 7

Winterwandern zur Buronhütte und Haslacher Alpe, Foto 8

Winterwandern zur Buronhütte und Haslacher Alpe, GPX-Track zum Download

Empfehlenswerte Links:

Schneeschuhwanderungen im Allgäu
Traumprojekt Alpenüberquerung Wanderurlaub, Fernwanderwege und Alpenüberquerungen.
Organisierte Schneeschuhwanderungen Alpinatours.de Winterreisen und Schneeschuhwandern.