VeloMap Landkarte für Radfahrer

Die VeloMap-Landkarte basiert auf den Daten der OpenStreetMap, wird jedoch speziell für Radfahrer aufbereitet.
Im Gegensatz zur OpenMTB-Karte ist der Schwerpunkt hier der normale Tourenradfahrer und Rennradfahrer.

Bei der Installation kann eins aus drei Layouts gewählt werden. „Velo“ ist das Standardlayout. Ein anderes ist optimiert für die Bildschirmanzeige am PC und das dritte ist ein sehr schlicht gehaltenes für Rennradfarer.

Wie bei der OpenMTB-Karte vom gleichen Macher muß man wissen, daß die Karte speziell für Radfahrer generiert wird und damit bestimmte Kategorien anders belegt sind (Autobahnen klassifizieren z.B. Radwege).

Für ein gutes Routing als Radfahrer wählt am besten den Fahrzeugtyp „Auto“ aus.
Je nach eigenem Anspruch wählt man bei den Vermeidungen dann noch ggf. die „unbefestigten Straßen“ aus (Rennradfahrer mögen eher keine Schotterwege).

Die Karte ist für das Routing als Autofahrer nicht geeignet.

Eigenschaften der Karte:
• für Tourenradfahrer optimierte Karte (speziell das Routing)
• routingfähig (für Radfahrer, als Fahrzeug = Auto einstellen)
• die Karte enthält sehr detaillierte Höhenlinien
• Höhenprofil einer Route ist anzeigbar
• Setup-Installationsroutine für Basecamp
• verschiedene Layouts können ausgewählt werden
• große Auswahl an Karten
• Karte ist für Tourenradfahrer ideal

Ausschnitt aus Basecamp (Zoom ist 500 Meter, Anzeige mit allen Details):
VeloMap Karte von Felix Hartmann

Ausschnitt aus Basecamp (Zoom ist 500 Meter, Anzeige mit allen Details):
VeloMap Karte von Felix Hartmann

2. Ausschnitt aus Basecamp (Zoom ist 300 Meter, Anzeige mit allen Details):
VeloMap Karte von Felix Hartmann
Die blauen Radrouten sind gut zu erkennen.

Webadresse: http://www.velomap.org/de/
und zur Kartenlegende.

Auf der Seite „Übersicht über verschiedene OSM-Landkarten“ sind die Kartenausschnitte bei Neuschwanstein von den jeweils beschriebenen OSM-Landkarten untereinander zum Vergleich aufgelistet.


Links zum vorherigen und zum nächsten Beitrag:
|