Schneeschuhwandern in den Allgäuer Alpen, Piesenkopf

Schneeschuhwandern in den Allgäuer Alpen zum Piesenkopf 1630 m

Zwischen Grasgehren und Balderschwang in der Nähe vom Riedbergpass liegt der Ausgangspunkt für eine schöne Schneeschuhwanderung in den Allgäuer Alpen zum Piesenkopf.
Am Ausgangspunkt gibt es nur wenige Parkplätze am Straßenrand.

Piesenkopf, 1630 m

Ausgangssort: Parkplatz an der Straße zwischen Grasgehren und Balderschwang
Aufstieg ca. 600 hm
Schneeschuhtour mit ca. 12 km Länge (hin und zurück)
Keine Einkehrmöglichkeiten während der Tour.

Man läuft an einem Wild-Schongebiet der Scheuenwände vorbei welches mit Schildern gekennzeichnet ist und nicht betreten werden darf. Der erlaubte Weg ist mit Schildern vom DAV ausgeschildert.

Es geht anfangs auf einem Forstweg entlang bis man über eine Brücke den Scheuenbach überquert. Nachdem man eine relativ offene Hochebene erreicht hat eröffnet sich bald ein tolles Panorama.
Zum Gipfel geht es noch etwas bergan, aber der Gipfel belohnt mit einer sehr schönen Aussicht. Bei herrlichem Sonnenschein ist Schneeschuhwandern in den Allgäuer Alpen ein lohnendes Erlebnis.
Gleich gegenüber sind die Gottesackerwände vom Hohen Ifen.

Wer mag kann die Tour erweitern und bei einem Wegweiser noch zum Hochschelpen, 1552 m abzweigen.

Höhenprofil Schneeschuhwanderung Piesenkopf

Karte Schneeschuhwanderung Piesenkopf

Piesenkopf, Schneeschuhwandern in den Allgäuer Alpen, Hinweisschild.
Schneeschuhwandern in der Nähe von Balderschwang. Hinweisschild. Das Wald-Wild-Schongebiet bitte nicht betreten.

Piesenkopf, Schneeschuhwandern in den Allgäuer Alpen, Bachquerung.
Schneeschuhwandern in den Allgäuer Alpen. Bachquerung auf dem Weg zum Piesenkopf.

Piesenkopf, Schneeschuhwandern in den Allgäuer Alpen, Wegweiser.
Wegweiser auf dem Weg bei der Schneeschuhwanderung zum Piesenkopf in den Allgäuer Alpen.

Piesenkopf, Schneeschuhwandern in den Allgäuer Alpen, Traumwetter.
Traumwetter beim Schneeschuhwandern in der Nähe von Balderschwang.

Piesenkopf, Schneeschuhwandern in den Allgäuer Alpen, Panorama.
Auf der Hochebene beim Schneeschuhwandern.

Piesenkopf, Schneeschuhwandern in den Allgäuer Alpen, den Gipfel im Blick.
Den Gipfel schon im Blick. Schneeschuhwandern zum Piesenkopf.

Piesenkopf, Schneeschuhwandern in den Allgäuer Alpen, Riedberger Horn.
Ausblick zum Riedberger Horn gegenüber.

Piesenkopf, Schneeschuhwandern in den Allgäuer Alpen, Hohe Ifen.
Am Gipfel vom Piesenkopf. Ausblick zum Hohen Ifen gegenüber.

Piesenkopf, Schneeschuhwandern in den Allgäuer Alpen, Gipfelkreuz am Piesenkopf.
Gipfelkreuz am Piesenkopf.

Piesenkopf, Schneeschuhwandern in den Allgäuer Alpen
Schneeschuhwanderung in den Allgäuer Alpen.

Piesenkopf, Schneeschuhwandern in den Allgäuer Alpen, Panorama
Panorama am Gipfelkreuz vom Piesenkopf.

Piesenkopf, Schneeschuhwandern in den Allgäuer Alpen, Panoramaausblick
Panorama am Gipfelkreuz vom Piesenkopf.

Schneeschuhtour zum Piesenkopf, GPX-Track zum Download

Empfehlenswerte Links:

Schneeschuhwandern im Allgäu
Alpenüberquerungen von Alpinatours.de Alpenüberquerung zu Fuß, von Oberstdorf nach Meran, wahlweise mit oder ohne Gepäcktransport.
Geführte Schneeschuhwanderungen Alpinatours.de Winterreisen und Schneeschuhwandern.
Winterwandern in den Allgäuer Alpen, Herbert Mayr, Rother Verlag Buchtipp für Tourenvorschläge


Links zum vorherigen und zum nächsten Beitrag:
|