Chile Chile - Patagonien




Chile

Karte Chile Chile. Das schmale, 4.300 km lange Land in Südamerika mit seiner verrückten Geographie. 'Nach der Welterschaffung stellte der liebe Gott fest, dass noch einiges übrig war: Vulkane, Urwälder, Wüsten, Fjorde, Flüsse und Eis. Die Engel bekamen den Auftrag all dies hinter einem langen Gebirge aufzuschütten. Das Gebirge sind die Anden und so entstand das vielgestaltigste Land der Erde.'

Der Tourismus in Chile steigt seit dem Ende der Militärdiktatur 1989 stetig an, ist jedoch noch weit hinter dem Tourismus vergleichbarer Reiseziele wie Neuseeland oder Namibia zurück. Etwa 1,5 Mio. Besucher hat Chile derzeit. Hauptanziehungspunkte sind die Gipfel der Anden, die kargen Wüsten im Norden bis hin zu den Weiten Patagoniens und dem berühmten Torres del Paine Nationalpark.




 
Valid HTML 4.01